Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.


Accesskey

Thu, 27 Nov 2008 10:28:08 +0100

Bei Robert Nyman gibt's gerade eine Diskussion über "Access Keys". Und da hat er mich auf eine Idee gebracht. Ich habe ja einen "Skiplink" drin, der für bestimmte Browser eine Hilfe ist, um schnell und direkt zum Inhalt vorzustoßen. Schließlich liegen zwischen der Überschrift und dem Inhalt noch die Navigation und die ellenlange Tag-Cloud. Das das dazwischen liegt, fällt dem Otto Normalsurfer vermutlich gar nicht auf, da diese Bereiche visuell nicht untereinander, sondern nebeneinander angeordnet sind. Jemand mit einem Standardbrowser, einem graphischen Bildschirm, einer Maus und funktionierenden Augen kann so auf Anhieb den Inhalt finden. Was aber, wenn eine dieser Voraussetzungen fehlt? Ein Screenreader liest erst stundenlang die Tagcloud vor.

Deshalb gibt es den Skiplink. Damit kann ein Besucher, der auf nicht visuelle Weise schnell zum Inhalt vorstoßen will, genau dies tun. Die Idee, diesen Skiplink noch mit einem Accesskey zu verbinden, halte ich für recht gut. Ich habe dazu den Buchstaben "s" verwendet, da ich die Ziffern auf den anderen Seiten bereits anderweitig verwendet habe. Bei Mozilla Browsern sollte das also mit Shift-Alt-S funktionieren. Wie das bei Screenreadern oder z.B. bei dem funktioniert, weiß ich nicht. Aber wenn es da eine entsprechende Funktionalität gibt, ist sie ab sofort hier im Blog nutzbar (hoffe ich jedenfalls).


0 Kommentare