Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.


Burka für Angelina Jolie?

Wed, 15 Oct 2008 11:46:57 +0200

Die Schauspielerin Angelina Jolie hat, wie man weiss, einen ganzen Stall voller Kinder. Darunter auch zwei Babies. Und sie macht das, was für eine Mutter mit Babies das einzig Richtige, Vernünftige und Logische ist: Sie nimmt sich ihre Babies zur Brust. Dazu ist diese nämlich da.

Und der stolze Vater macht ein Photo davon. Auch ganz normal. Welcher Vater würde das nicht. Und das Photo gelangt an die Öffentlichkeit, und durch Absurdistan, das Land der begrenzten Unmöglichkeiten, geht ein Aufschrei der Empörung und des Entsetzens. Diejenigen, die vorgeben, seriös und vernünftig zu sein, bezeichnen das als "sexuell aufreizend" und als "Exhibitionismus". Interessant, genau die gleichen Argumente verwenden die Taliban, um ihren Frauen die Burka aufzuzwingen.


0 Kommentare