Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.


  1. Neue Möglichkeit?
  1. Neue Möglichkeit?

    Sat, 05 Jan 2008 19:41:25 GMT

    Ich bin heute in der Zeitung über ein merkwürdiges Angebot gestolpert: city123. Hmmm, sonderlich glücklich macht mich das nicht, was ich da lese. Da soll man in der Lage sein, fast ohne Computerkenntnisse (mit Word einen Text schreiben sowie eine e-mail verfassen reicht) massgeschneiderte Webseiten erstellen. Ich habe mir die Webseiten der Firma mal angeschaut. Klassisches Tabellenlayout wie in den 80ern, zu Zeiten von html 3.2. Naja, damals habe ich das auch so gemacht.

    Aber letztendlich geht es gar nicht darum. Ich biete bereits jetzt die Erstellung von Webseiten nach allerhöchsten Qualitätsanforderungen an, und keine Sau interessiert sich dafür. Wenn ich durch diese Hauruckwebseiten in die Lage versetzt sein sollte, mir meine Brötchen wieder selber zu verdienen, warum nicht? Letztlich ist Einem das Hemd näher als die Hose. Qualitativ hochwertige Webseiten kann ich ja nebenbei immer noch anbieten, wobei sich wohl auch in Zukunft Niemand dafür interessieren wird. Gute, barrierefreie Webseiten zu gestalten scheint mir immer mehr eine absolut brotlose Kunst zu sein. Also schön, mal sehen, ob ihc mit diese instant-Webseiten eher satt werde.