Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.


  1. US-Hypothekenkrise ruiniert ganze Städte
  1. US-Hypothekenkrise ruiniert ganze Städte

    Sun, 20 Jan 2008 14:10:21 GMT

    In den USA sind Eigenheimbesitzer und solche, die es werden wollten, zielgerichtet von diversen Banken ruiniert worden. Die Banken haben Riesengewinne gemacht und die Eigenheimbesitzer stehen heute auf der Straße. Inzwischen liegen dort ganze Stadtteile oder sogar ganze Städte brach und verfallen zu Slums. Auch die Deutsche Bank hat da mitgewirkt. Irgendwie erinnert mich das an die Machenschaften der Sparkassen hier in Deutschland. Dazu hatte ich hier kürzlich unter dem Titel Vorbilder geschrieben. Das dürfte heissen, dass wir hier in Deutschland diese besagte Immobilienkriese und die Geisterstädte ebenfalls bekommen werden.