Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.


Responsive Weihnachten

Tue, 27 Sep 2011 11:09:57 +0200

Das neue Responsive Web Design ist eine sehr nützliche Sache. Leider habe ich noch kein passendes Endgerät (iPhone oder Ähnliches), um das zu testen. Mal sehen, ob ich mir das zu Weihnachten leiste.

Bis dahin habe ich meine privaten Seiten mal "auf Verdacht" mit media-queries und hoffentlich passenden Adaptionen ausgerüstet. Dank fluid Layout kein all zu großes Problem. Nur die Hauptnavigation muss ich für iPhone und Dergleichen wohl noch überarbeiten. Aber erst mal sehen, wie so Etwas auf solchen Geräten i.A. gehandhabt wird.

Beruflich werde ich wohl noch lange Nichts damit zu tun bekommen. Die Spezifikationen, die ich bislang bekomme, sind meiner Meinung nach immer noch 100% Print-Design (soundsoviel Pixel hier, soundsoviel Pixel da). Und man hat bereits angedeutet, dass man in Zukunft möglicherweise zusätzlich Seiten für Smartphones haben will. Ich fürchte, das wird wieder genauso ablaufen (soundsoviel Pixel hier, soundsoviel Pixel da). Medienunabhängiges Webdesign scheint in der Praxis nicht stattzufinden. Noch immer ist eine Webseite nichts Anderes als ein gedruckter Werbeflyer.


0 Kommentare