Das ganz normale Chaos, täglich frisch auf den Tisch. Direkt aus der hintersten Provinz in die Metropolen von Groß-Blogistan.


Urlaub 14

Wed, 21 Sep 2011 05:46:40 +0200

Alles hat ein Ende. Unser Urlaub nähert sich viel zu schnell diesem Ende. Gestern haben wir noch mal eine Abschlusstour durch Funchal gemacht. Meine Frau und ich sind mit der Seilbahn nach Monte gefahren. Ein reichlich teures Vergnügen, es kostet 15,- € pro Person. Immerhin war die Aussicht gut.

Madeira, Funchal Madeira, Funchal Madeira, Funchal Madeira, Funchal

Oben angekommen mussten wir feststellen, dass der Eintritt in den Garten in Monte noch mal satte 10,- € pro Person kosten sollte. Da haben wir dann doch drauf verzichtet. Das ist Wucher. Nun ja, dann habe ich dort oben ein paar Bilder geschossen:

Madeira, Monte Madeira, Monte Madeira, Monte

Dort gibt es eine Kirche mit ausgeprägter Marienverehrung und interessanten Bildern.

Madeira, Monte

Und dort blüht Etwas, das vermutlich eine wilde Amaryllis ist:

Madeira, Monte

Hortensia ist schon verblüht. Dafür sieht Susana um so schöner aus.

Madeira, Monte

"Susana mit dem Schwan" kommt auch gut.

Madeira, Monte

Zum Schluss wurde es dann recht dunkel und kühl. Passend zur bald bevorstehenden Heimreise. Das Loch im Himmel habe ich nicht reingeschossen, das hat sich da spontan gebildet.

Madeira, Funchal Madeira, Funchal

Heute ist Badeurlaub in Porto Santo. Und morgen geht's zurück.


0 Kommentare